Das Maxboard

Das Maxboard ist ein Waveboard, das unter der Marke Maxboard auf dem deutschen Markt etabliert wurde und verkauft wird. Optisch unterscheidet es sich kaum von anderen Waveboards, doch in der Technik findet man Unterschiede.

Das Maxboard wird aus den hochwertigsten Materialien gebaut und wiegt trotz allem gerade einmal 2,4 kg. Durch die hochwertigen Materialien aus denen das Maxboard gebaut wird sollen laut Hersteller hohe Folgekosten, durch mangelnde Qualität der Werkstoffe, ausgeschlossen sein.

 

Eine größere Auswahl an Maxboard’s finden Sie hier 


Typ Maxboard
Marke Maxboard
Maximale Tragkraft Unbekannt – Angabe vom Hersteller -> Für Kinder und Erwachsene
Gewicht 2,4 kg
Abmessungen 82,5 x 11,5 x 21,5 cm
Kugellager High-Performance Kugellager – ABEC unbekannt
Zusammenbau erforderlich? Nein
In verschiedenen Farben/Designs erhältlich? Ja
Räder um 360 Grad drehbar? Ja
Leuchtende Rollen? Nein
99 € * inkl. MwSt.
Produktbeschreibung

* Preis wurde zuletzt am 15. Juli 2019 um 9:07 Uhr aktualisiert

 

Preise

In der Regel kostet ein Maxboard um die 100 Euro.

 

 

Eignung

Die Nutzung eines Maxboards wird ab acht Jahren empfohlen und bis zu einem Gewicht von 130 kg.

 

 

Die technischen Unterschiede zum normalen Waveboard auf einen Blick

Stoßdämpfende Konstruktion

Hochwertige und rutschfeste Griptapes

High Performance Rollenlager

Rückstellfeder für gerade ausgerichtete Rollen

Wartungsarm (wenig Verschleißteile)

Wartungsfreundliche Caster

Das Gewicht (2,4 kg)

Singleframe-Aufbau

 

 

Stoßdämpfende Konstruktion

Durch die einzigartige Konstruktion und die hochwertigen Materialien besitzt das Maxboard eine stark stoßdämpfe Wirkung, was das fahren damit leichter und viel angenehmer macht.

 

 

Hochwertige und rutschfeste Griptapes

Für die Maxboards gibt es hochwertige Griptapes in unzähligen Farben und Mustern. Passend dazu ist es auch möglich sich die zum Griptape optisch passende Schutzbekleidung zu kaufen. Die originalen Griptapes von Maxboard versprechen eine hohe Lebensdauer und einen unglaublich guten Grip für jeden Nutzer, also auch für die Profinutzer die anspruchsvolle Tricks durchführen.

 

 

High Performance Rollenlager

Die High Performance Rollenlager sind Lager der höchsten Güte und sorgen dafür, dass die Rollen schnell und ruhig laufen. Zudem sind die Rollenlager vom Maxboard leicht zu warten und im Schadensfall zu tauschen.

 

 

Rückstellfeder für gerade ausgerichtete Rollen

Die Rückstellfeder ist dafür da den Rollen mehr Stabilität zu geben und für eine automatische Ausrichtung der Rollen zu sorgen – perfekt für Fahranfänger! Damit man aber auch den Profis gerecht wird, kann man die Federn ausbauen. Dadurch ist es möglich die Rollen um 360 Grad zu drehen. Rollen die um 360 Grad drehbar sind, sind ein Muss um viele Tricks ausführen zu können.

 

 

Wartungsarm

Durch die hochwertigen Materialien aus dem das Maxboard besteht, Bedarf dieses Board nur geringen Wartungsaufwand.

 

 

Wartungsfreundliche Caster

Die Caster sind so konzipiert, dass diese leicht und unkompliziert gewartet werden können.

 

 

Das Gewicht

Durch die einzigartige Konstruktion und die Materialien ist das Maxboard mit 2,4 kg ein richtiges Leichtgewicht. Das geringe Gewicht wirkt sich positiv auf das Fahrverhalten aus – das Maxboard lässt sich dadurch super leicht und präzise steuern.

 

 

Singleframe-Aufbau

Herkömmliche Waveboards haben eine Torsionsstange die die beiden Decks miteinander verbindet. Dieser Aufbau bringt stärkere Abnutzungserscheinungen mit sich und kostet Gewicht. Zudem birgt eine Torsionsstange das Risiko während der Fahrt zu brechen. Das Maxboard hingegen kommt ohne Torsionsstange aus – es besteht aus einem Durchgehenden Deck und ist dadurch sehr robust und wartungsarm. Dieser Aufbau wird Singleframe-Aufbau genannt und ist nur durch den Einsatz besonders starker, haltbarer und trotzdem flexibler Materialien möglich.